+491715712260  Allersberger Straße 135 - 90461 Nürnberg

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, dann melde Dich bitte bei uns und wir lernen uns kennen.

Freie Sozialstation Palliativ Care Team

Glockendonstrasse 31

90429 Nürnberg

Wichtig! Solltest Du Dich schriftlich bewerben, so weisen wir darauf hin, dass bezüglich des neuen Datenschutzgesetztes ab dem 25.5.2018 alle Bewerbungen, welche uns auf dem Postweg erreichen nur noch bearbeitet werden dürfen, wenn Du uns eine von Dir unterschriebene Datenschutzerklärung zusammen mit Deinen Unterlagen gesendet hast, anderenfalls dürfen wir; dies ist kein Witz, die Bewerbung nicht bearbeiten! Sollte sich dieser Sachverhalt ändern, werden wir sofort neu informieren.

Oder Du füllst die folgenden Zeilen aus und sendest diese direkt online zu uns. Wir melden uns dann umgehend bei Dir!

Drei ehemalige Mitarbeiter aus dem Krankenhaus landen in der Hölle, bekommen aber die Chance, in den Himmel aufzufahren, wenn sie des Teufels Aufgaben lösen.

Der Teufel sagt ihnen: “Seht ihr die drei Affen dort? Wenn ihr es schafft, nur mit Hilfe eurer Redekunst den ersten zum Lachen, den zweiten zum Weinen und den dritten dazu zu bringen,sich freiwillig in den Käfig einzusperren, gebe ich eure Seelen frei!”

Der erste, ein Klinikgeschäftsführer ging zum ersten Affen und redete und redete. Der Affe schaute gelangweilt und ignorierte ihn genauso wie die anderen Affen.

Der Teufel schrie: “Hinfort ins Höllenfeuer mit dir!!!”

Nun kam der zweite dran, der auf der Erde als Pflegedirektor tätig war. Der hatte noch weniger Glück, wurde vom ersten Affen beschimpft, vom zweiten bespuckt und vom dritten gebissen. Der Teufel schrie wieder: “Hinfort ins Höllenfeuer mit dir!!!”

Nun kam der letzte an die Reihe, er war Krankenpfleger. Er ging zu jedem Affen und flüsterte allen etwas ins Ohr. Der erste Affe lachte, dass sich die Balken bogen. Der zweite fing an zu weinen, wie ein Schlosshund und der dritte schrie entsetzt auf, sprang in den Käfig, verschloss ihn von innen und verschluckte hastig den Schlüssel.

Der Teufel war perplex! “Was …......wie hast du….?”, stammelte er.

Der Krankenpfleger: “Dem ersten Affen habe ich gesagt, was ich arbeite, dem zweiten erzählte ich, was ich verdiene und dem dritten erklärte ich, dass wir noch Mitarbeiter suchen.”

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.